Aufbau einer erstklassigen Finanztechnologie-Infrastruktur, um die geschäftliche Skalierbarkeit und Technologie von morgen unterstützen zu können.

Info

Options bietet hochleistungsfähige Managed-Trading-Infrastruktur und cloudfähige Managed Services für globale Kapitalmärkte.

Hauptsitz
London, Vereinigtes Königreich
Branche
Finanzdienstleistungen

Info zu Options

Options ist ein weltweit führender Anbieter von Managed Services im Bereich Finanztechnologie und von IT-Infrastrukturprodukten. Das Unternehmen ermöglicht es seinen Kunden, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: zum einen eine erstklassige Finanztechnologie-Infrastruktur zu betreiben und zum anderen die geschäftliche Skalierbarkeit und neue Technologieinitiativen zu unterstützen.

Options beschäftigt mehr als 260 Fachexperten in sieben Niederlassungen und bietet seinen Kunden in mehr als 20 Ländern eine Infrastruktur, die ihnen einen globalen Betrieb über einen einzigen Anbieter ermöglicht.

Die Fallstudie im Kurzüberblick

  •  Vor einem Jahrzehnt traf Options die strategische Entscheidung, sich als erster Anbieter von Clouddiensten für die Finanzbranche zu etablieren.
  •  Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit Megaport eingegangen, um seinen Kunden über die bestehende Lösung Options Cloud Connect die Anbindung an führende Cloudanbieter zu ermöglichen.
  •  In Bezug auf die Herausforderungen der Public-Cloud-Konnektivitätsstrategie des Unternehmens zeichnete sich Megaport als bester Lösungspartner aus, und zwar aufgrund des großen Dienstanbieter-Ökosystems in Verbindung mit den Kundenkreisen beider Unternehmen, die die Bereitstellung von Lösungen überall auf der Welt in einem hohen Tempo erfordern.
  •  Durch die Anbindung an die führenden Anbieter von Cloudlösungen über das Software-definierte Netzwerk (SDN) von Megaport konnte Options seinen Kunden zu einer schnellen Umsetzung ihrer Cloudstrategien verhelfen.

Herausforderungen

Als etablierte Single-Vendor-Lösung mit globaler Kundenpräsenz erkannte Options den Bedarf an einer raschen regionsübergreifenden Bereitstellung von Cloudkonnektivität. Viele Bestandskunden des Unternehmens nutzten bereits eine Form der öffentlichen Cloud für entwicklungsähnliche Implementierungen in Nicht-Produktionsumgebungen und baten Options um Unterstützung bei ihrer Konnektivität. Das Unternehmen erkannte, dass es Netzwerkkonnektivität zu allen Anbietern öffentlicher Hyper-Scale-Clouds bereitstellen musste, um die immer zahlreicheren Hybrid-Cloud-Strategien seiner Kunden unterstützen zu können.

Es galt unter anderem folgende Herausforderungen zu bewältigen:

  • Options verfügte zwar bereits über ein ausgedehntes Netzwerk-Backbone, es fehlte ihm jedoch ein Point of Presence (PoP) in jedem Rechenzentrum, welcher für die Bereitstellung des Cloudzugangs zu führenden Public-Cloud-Regionen und -Verfügbarkeitszonen erforderlich ist.
  • Der Ausbau der physischen Infrastruktur zur Unterstützung einer globalen Präsenz für seine Kunden hätte für das Unternehmen einen hohen Zeit- und Kostenaufwand bedeutet und die betriebliche Komplexität erhöht.

„Bei unserer Suche nach einem geeigneten Partner ist uns Megaport aufgrund der Anzahl möglicher Verbindungsstandorte und der Skalierbarkeit der Bandbreite von Anfang an ins Auge gestochen. Durch die Partnerschaft mit Megaport sind wir in der Lage, die aufkommenden Hybrid-Cloud-Strategien unserer Kunden weltweit zu unterstützen, und das Team von Megaport war uns in Bezug auf die Entwicklung, die Implementierung und den Support der Lösung eine große Hilfe. Wir freuen uns darauf, unser globales Cloud Connect-Angebot auszuweiten, was durch unsere Partnerschaft mit Megaport ermöglicht wird.“
— Michael Russo, VP Product – Managed Applications

Lösungen und Vorteile

Zur Unterstützung seiner globalen öffentlichen Konnektivitätsstrategie wandte sich Options auf der Suche nach einem Partner, der ihm bei der Bewältigung seiner Herausforderungen in Sachen Cloudkonnektivität unter die Arme greifen konnte, an Megaport.

  • Durch die Cloudanbindung über Megaport konnte Options die Hybrid-Cloud-Strategien seiner Kunden weltweit unterstützen, ohne die großen Vorabinvestitionen stemmen zu müssen, die mit der Einrichtung dedizierter Rechenzentren und den damit verbundenen Infrastrukturkosten einhergehen.
  • Die rasche bedarfsgesteuerte Bereitstellung und die flexible, skalierbare Bandbreite von Megaport haben es Options ermöglicht, Cloudkonnektivität für die verschiedensten Kunden bereitzustellen – von kleinen Start-ups bis hin zu großen, internationalen Konzernen. Das passt sehr gut zur allgemeinen Einstellung des Unternehmens, dass keine Kundenbedürfnisse zu klein oder zu groß sind.
  • Im Zuge der Partnerschaft mit Megaport hat sich Options Cloud Connect von einer einzelnen bandbreitenschwachen AWS-Verbindung zu mehreren bandbreitenstarken Verbindungen zu mehreren Cloudanbietern entwickelt, die sowohl Ausfallsicherheit als auch Redundanz bieten.
  • Zudem hat Options seine Präsenz in den wichtigsten Rechenzentren und Verfügbarkeitszonen ausgebaut und bietet seinen Kunden nun einen erstklassigen Service mit maximaler Flexibilität.

Die wichtigsten Vorteile

  • Die Kunden von Options nutzen in der Regel Multicloud- und Hybrid-Cloud-Strategien, die Folgendes umfassen:
    – CloudWatch, DynamoDB, EBS, EC2 und Glacier in AWS.
    – Virtuelle Maschinen, Speicher und Datenbanken in Azure.
  • Das Unternehmen verfügt über Verbindungen zu AWS und Azure. Durch Megaport ist es in der Lage, sich schnell und zuverlässig mit führenden Clouddienstanbietern zu verbinden, sollten die strategischen Cloudanforderungen seiner Kunden dies erfordern.
  • Dadurch, dass Megaport Virtual Cross Connects (VXCs) mit elastischer Bandbreite anbietet, kann Options die Cloudkonnektivitätsanforderungen seiner globalen Kunden unterstützen, unabhängig von deren Größe.
  • Options bietet seinen Kunden die Möglichkeit, eine Brücke zwischen Public und Private Clouds zu schlagen, indem sie das globale WAN von Options nutzen, das sich über mehr als 40 auf Fintech spezialisierte Rechenzentren weltweit erstreckt.

Vorteile

  • Kunden, die Options Cloud Connect nutzen, haben seit der Bereitstellung ihrer Netzwerklösung durch Megaport im laufenden Jahr ein Wachstum von 425 % erzielt.
  • Durch die Partnerschaft mit Megaport ist es Options außerdem gelungen, seine Präsenz in wichtigen Rechenzentren und Verfügbarkeitszonen auszuweiten, ohne die hohen Vorabinvestitionen stemmen zu müssen, die mit einer spezifischen Rechenzentrumsinfrastruktur verbunden sind.